Search

SEIDENTOFU KÄSEKUCHEN – 연두부치즈케익

- Dessert für 4-6 Personen


Ein veganer Desserts zu Weihnachten! Seidentofu Käsekuchen ist schnell und einfach zuzubereiten. Auch wenn sich Tofu in einem Kuchen vielleicht etwas seltsam anhört, lohnt es sich dieses vegane Rezept einmal auszuprobieren!


Zutaten


Für die Füllung:

300g TUYU TOFU Seidentofu

200g TUYU TOFU Natur

240g Veganer Margarine oder Butter

1 Zitronen oder 1 Orange

80g Zucker

30g Maisstärke oder 40g Vanillepudding Pulver

Für den Boden:

250 g Weizen- oder Dinkelmehl

1 TL Weinstein-Backpulver

1 Prise Salz

50 ml kaltes Wasser

100 g vegane Margarine


Rezept


1. Für den Boden; vermische vorerst Mehl, Backpulver und Salz in einer Schüssel.

Gib anschließend das Wasser und die Margarine (in kleinen Würfeln) hinzu und verknete die Zutaten zu einem weichen festen Teig.

2. Gib den Tofu in eine Schüssel und verrühre ihn mit einem Mixer cremig. Während du die Mischung umrührst, Füge nach und nach Margarine, Zucker, Zitronensaft und -abrieb, sowie die Maisstärke hinzu und verrühre alle Zutaten zu einer cremigen Füllung.

3. Lege den Teig in eine Form und ziehe ihn am Rand circa zwei bis drei Zentimeter hoch.

4. Nun die Füllung auf den Teig geben und den Kuchen in den Ofen stellen.

Backe den Kuchen bei 160 Grad Umluft für eine Stunde und lasse ihn danach vollständig auskühlen.




En Guete!

맛있게 드세요!


16 views0 comments